Kinderferienprogramm 2017 der Ortsgemeinde Hettenleidelheim

Das Kinderferienprogramm der Ortsgemeinde Hettenleidelheim findet dieses Jahr in der Zeit vom 17.07.2017 bis 28.07.2017 statt.

In der ersten Woche sind wieder Tagesfahrten geplant, die zweite Woche verbringen wir im Jugendhüttendorf in Manderscheid.

 

Das konkrete Programm finden Sie im Anhang dieser Seite.

 

Der Kartenverkauf für die Teilnahme am Kinderferienprogramm beginnt am Montag, dem 26.06.2017 und endet am Freitag, dem 07.07.2017. Nach diesem Termin können leider keine Karten mehr erworben werden. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Die Höchstteilnehmerzahl liegt bei 90 Kindern.

Die Karten sind an der Infotheke bei der Verbandsgemeindeverwaltung Hettenleidelheim zu den normalen Öffnungszeiten erhältlich.

 

Kosten:

Die Kosten betragen 70,00 Euro für das erste teilnehmende Kind einer Familie, 50,00 Euro für das zweite und 30,00 Euro für das dritte Kind. Für Kinder, deren Familien Empfänger von Arbeitslosengeld II sind, beträgt die Anmeldegebühr 30,00 Euro für das erste teilnehmende Kind und 15,00 € für das zweite Kind. Weitere eigene Kinder können bei der Vorlage des Bescheides über Arbeitslosengeld II kostenlos am Ferienprogramm teilnehmen.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Kinderferienprogramm ist ein Erstwohnsitz in der Ortsgemeinde Hettenleidelheim und die Vollendung des 7. Lebensjahres vor oder während der Sommerferien. Die obere Altersgrenze liegt bei 15 Jahren.

 

Ein Elternabend findet am Mittwoch, dem 05.07.2017 um 19.30 Uhr im kleinen Saal der Festhalle in Hettenleidelheim statt.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Betreuerteam (kifepro@gmx.de) oder die Ortsgemeinde (steffen.blaga@vg-h.de) wenden. Auch können Sie diese schriftlich an der Infotheke der Verbandsgemeindeverwaltung Hettenleidelheim abgeben.

 

Kennzeichnung: 
Datei: